Förder­verein

Der Förderverein der Karl-Heine-Schule e. V.

stellt sich vor

Der Verein wurde 2002 gegründet und vereint zur Zeit 19 Mitglieder, die sich zum Ziel gestellt haben, die Bildungsarbeit an der Schule durch Bildungsangebote und Verbesserung der technischen Ausstattung zu unterstützen.

Der Verein ist Mitglied im Gießereinetzwerk und im Deutschen Jugendherbergsverband (Nutzung für Klassenfahrten). Er übernimmt die Providergebühren der Schulhomepage.

Für die Anschaffung des elektronischen Informationssystems wurden insgesamt rund 10.000 Euro investiert. Für rund 5.000 Euro wurden Beamer an die Schule übergeben.

Neben PC-Lehrgängen und unterschiedlichen Seminaren für Lehrkräfte, organisiert der Verein Förderunterricht für Schüler.

Für Studierende der Fachschule konnten bereits fünf Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Prüfung „Ausbildung der Ausbilder” für rund 100 Teilnehmer organisiert werden.

Der Förderverein ist Stifter eines Sonderpreises für besondere Ideen im Rahmen des Regionalwettbewerbes „Jugend forscht”.

Des Weiteren unterstützte er ein Projekt zur Umwelterziehung und das Jugendförderprogramm Lions Quest.

Der Verein dankt insbesondere für die Unterstützung der Sparkasse Leipzig, die aus Geldern des PS-Lotterie-Sparens 2007 und 2013 insgesamt 2.500 Euro zur Verfügung stellte. Bei Fragen zum Lotterie-Sparen wenden Sie sich an die Filiale Lindenau, Merseburger Straße 80 in 04177 Leipzig (Teilnehmer erst ab 18 Jahren möglich!).

Wollen Sie den Verein unterstützen?

Bitte wenden Sie sich direkt an den Vorsitzenden, Herrn Dr. Recklies, oder an den Schulleiter der KHS!

Kontakt / Information

Vorstand des Vereins (seit Mai 2010)

Vorsitzender: Dr. Eberhard Recklies
Stellvertretender Vorsitzender: OStD Gerd A. Siebald
Schatzmeister: Denny Schuh
Beisitzer: Kerstin Schwarz
Beisitzer: Hans-Ulrich Schmidt

Sitz des Vereins

c/o Karl-Heine-Schule Leipzig
Merseburger Straße 56/58
04177 Leipzig
Telefon (0341)48 64 60
Fax (0341) 4 86 46 33

foerdervereinkarlheine@freenet.de

Amtsgericht Leipzig VR 3682

Gern nimmt der Verein, der als gemeinnützig anerkannt ist, Ihre Spende entgegen. Eine Mitgliedschaft kostet für natürliche Personen jährlich 20 Euro. Juristische Personen zahlen 100 Euro Beitrittsgebühr einmalig und 150 Euro für die Mitgliedschaft jährlich.